Playa del Ingles – Valle Gran Rey

Playa del Ingles auf La Gomera Playa del Ingles auf La Gomera

Die Playa del Ingles ist der schönste Strand im gesamten Valle Gran Rey. Man erreicht den Strand indem man von Ortsteil La Playa aus gesehen in nördliche Richtung geht bzw. mit dem Auto fährt, der Strand ist mehrfach ausgeschildert. Die Schotterpiste endet neben dem Fußballplatz auf einem Parkplatz, von da aus sind es nur noch wenige Meter bis zum Strand.

Wunderschön gelegen

Der Strand erstreckt sich vor einer riesigen Felskulisse, ist etwa 300 Meter lang und 80 Meter breit und besteht wie die meisten Strände auf La Gomera aus schwarzem Sand und Steinen.
Ganz früher legten hier Piraten mit ihren Schiffen an um die einheimische Bevölkerung ihrer Waren zu berauben, später konnte man an der Playa del Ingles regelmäßig ganze Zeltlandschaften bewundern, das Zelten ist mittlerweile verboten.

Sehr beliebt ist der Strand bei Freunden der Freikörperkultur, viele Nudisten liegen hier in von Steinen begrenzten Liegeplätzen um die Intimsphäre zumindest ein bisschen zu wahren. Da FKK bei der einheimischen Bevölkerung weniger beliebt ist, baden hier fast ausschließlich Touristen. Die Playa ist vor allem bei Erwachsenen ein sehr beliebter Badetreffpunkt, Familien mit Kindern verirren sich eher selten hierhin und das hat mehrere Gründe.

Gefährliche Brandung

Die Brandung bzw. die Unterströmung sind hier meist sehr stark und im Wasser befinden sich Steinfelsen die man bei starkem Wellengang nicht unbedingt auf den ersten Blick sieht. In den vergangenen Jahren sind hier schon einige Urlauber ums Leben gekommen, da sie die genannten Faktoren einfach unterschätzt haben. Selbst der geübteste Schwimmer wird bei dieser Unterströmung enorme Probleme bekommen und es wird ihm auch niemand helfen, da es weder einen Bademeister, Rettungsschwimmer oder Bote gibt die einem im Notfall helfen können.

Wenn die rote Flagge zu sehen ist sollte man auf keinen Fall ins Wasser gehen!!!!!!

Ich möchte mit meinen eindringlichen Worten niemanden den Badespaß versauen, der Strand ist super schön und die Sonnenuntergänge sind einzigartig, ich möchte nur dass man die möglichen Gefahren im Hinterkopf behält.

Noch ein paar Tipps:

Auf jeden Fall Handtücher, eine Liegematte oder Strandmuschel mitnehmen, ein Sonnenschirm ist ebenfalls hilfreich  da er vor der Mittagssonne und ggf. Wind schützt. Ein Supermarkt ist fußläufig etwa 15 Minuten entfernt, daher empfiehlt es sich alles für das leibliche Wohl in einer Kühlbox mitzunehmen. Toiletten gibt es nicht und das nächste Restaurant befindet sich ebenfalls im Ortsteil La Playa.

Karte:

icon-car.pngKML-LogoFullscreen-LogoQR-code-logoGeoJSON-LogoGeoRSS-LogoWikitude-Logo
LA Gomera - Playa del Ingles

Karte wird geladen - bitte warten...

LA Gomera - Playa del Ingles 28.100454, -17.346643

Bilder: