Mojito Gomero

Mojito Gomero Mojito Gomero

Mojito Gomero – Longdrink aus La Gomera

Falls sich die Temperaturen an Weihnachten immer noch um die 15 Grad bewegen sollten und es für Glühwein, Punsch und Grog zu warm sein sollte, haben wir hier eine leckere Alternative. Der Mojito ist ein klassisches Rumgetränk und besteht traditionell aus 5 Zutaten: Rum, Limettensaft, frische Minze, Zucker und Sodawasser.

Bei unserem Rezept ersetzen wir den Zucker durch den Palmhonig. Ich kann nur jedem empfehlen das Rezept mal auszuprobieren, es schmeckt wirklich sehr gut und ist eine erfrischend andere Alternative zum klassischen Mojito.

Zutaten:

  • 1 cl Miel de Palma (Palmhonig aus La Gomera)
  • frische Minze (Minzzweige)
  • Limette (Saft einer ganzen Limette)
  • 5 cl Rum (Havana Club Añejo 3 Años)
  • 9 cl Sodawasser
  • gecrushtes Eis

Zubereitung:

Den Limettensaft mit dem Palmhonig gut vermischen, ein Shaker hilft beim mixen. Die Mischung gibt man anschließend in ein geeignetes Glas, fügt die Eiswürfel und die Minze hinzu und zerdrückt die Minzblätter leicht. Anschließend gibt man den Rum dazu, füllt das Glas mit Sodawasser auf und rührt einmal um.

Fertig ist der Mojito Gomero!