Hermigua

Hermigua auf La Gomera Hermigua auf La Gomera

Hermigua

Hermigua liegt im Nordosten der Insel und ist gleichzeitig der Verwaltungssitz von La Gomera, die Stadt wurde bereits im 16. Jahrhundert gegründet und galt als Ortsteil von Valle Alto. Hermigua zählt heute rund 2.100 Einwohner und gilt als wasserreichstes Tal von La Gomera. Ganzjährig wird Hermigua von dem Rio del Cedro versorgt. Aus diesem Grund lebt Hermigua neben dem Tourismus grundsätzlich von der Landwirtschaft.

In Hermigua werden neben Papayas auch Bananen, Getreide wie Kartoffeln, Kürbisse, Trauben, Bohnen aber auch Hülsenfrüchte angepflanzt. Eine der Sehenswürdigkeiten und Attraktionen von Hermigua ist der Nationalpark Garajonay. Dieser liegt etwa sechs Kilometer vom Zentrum entfernt und hat sich in den letzten Jahren immer öfters als Ausflugsziel herausgestellt. Das Wahrzeichen von Hermigua ist der Zwillingsfelsen Roques de San Pedro. Dieser Vulkanschlot liegt bei Monteforte und gilt als Top-Attraktion der Region. Eine der ersten Siedlungen Hermiguas war Valle Alto.

Hier wurde das Santo Domingo de Guzman Kloster erbaut, welches als einer der ersten barocken Gemäuer auf La Gomera zählte. Mit Valle Bajo wurde im Jahr 1650 ein neuer Teil angelegt.

Eines der Sehenswürdigkeiten auf der Insel ist das volkskundliche Museum Los Telares sowie auch die Kapelle von Nuestra Senora de Lurdes und der Wald Cedro. Weitere Attraktionen sind der Wasserfall von El Chorro, der mit über 100 Meter Höhe als höchster Wasserfall der Insel gehandelt wird, sowie auch der Naturpark von Majona, der östlich von Hermigua liegt.

Daten

Gemeinde: Hermigua
Orte: (Hermigua, Los Aceviños, Las Cabezadas, Callejon de Ordaiz, Las Casas, El Cedro, El Corralete, El Curato, El Estanquillo, Las Hoyetas, Ibo Alfaro, Llano Campos, Monteforte, Las Nuevitas, El Palmarejo, Piedra Romana, Las Poyatas, Santa Catalina, El Tabaibal)
Koordinaten: ♁28° 10′ N, 17° 11′ W
Höhe: 210 msnm
Fläche: 39,67 km²
Einwohner: circa 2100
Plz: E–38820 (Hermigua), E–38829 (Monteforte),E–38890 (El Curato)
Internet: www.villadehermigua.com

Karte:

icon-car.pngKML-LogoFullscreen-LogoQR-code-logoGeoJSON-LogoGeoRSS-LogoWikitude-Logo
Hermigua

Karte wird geladen - bitte warten...

Hermigua 28.164260, -17.198968